Berufsfachschule für Hebammen

Berufsfachschule für Hebammen

Die Hebammenschule an der Frauenklinik des Universitätsklinikums Erlangen ist eine der drei staatlichen Hebammenschulen des Freistaates Bayern. Im Jahr des 125-jährigen Jubiläums wurde die Hebammenschule renoviert. Seit Mai 1999 erstrahlt die Fassade im neuen Glanz.

In der Hebammenschule werden während eines dreijährigen theoretischen und praktischen Unterrichts jeweils 60 Schüler/innen ausgebildet. Die Schule bedient sich dabei eines Kurssystems, das die jährliche Neuaufnahme von 20 Anfängerinnen zulässt. Das Interesse am Beruf ist nach wie vor sehr groß: Jährlich bewerben sich 700 Kandidaten um die Aufnahme.

Ärztlicher Kurator

Prof. Dr. Matthias W. Beckmann

Fachliche Leitung

Cornelia Enunwa-Krell

Kontakt

Östliche Stadtmauerstraße 10
91054 Erlangen
Telefon: 09131 85-33529
Fax: 09131 85-31125
E-Mail: hebammenschuleatuk-erlangen.de
Homepage: www.hebammen.bszg-erlangen.de

Kursbeginn
Jährlich zum 1. Oktober

Bewerbungsfrist
1. November bis 31. Januar jeden Jahres für den nächsten Lehrgang. Bitte Bewerbungsbogen und Infoblatt schriftlich mit frankiertem Rückumschlag anfordern oder hier herunterladen.

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Abschluss
Staatliche Prüfung

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung